15.06.2019

OphthalNET: 9. OCT Hinterabschnittskurs

Dr. Christoph Mitsch (Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie, AKH) koordinierte den 9. OphthalNET Hinterabschnittskurs in Wien. ReferentInnen und Programm: Normalstrukturen im OCT (Dr. Gabriele Seher nach einem Manuskript von Dr. Peter Gorka), OCT des Vorderabschnitts (Dr. Jan Lammer), Okuläre Hypertension und Glaukom (ao. Univ. Prof. Dr. Clemens Vass), Anwendung der OCT für die chirurgische Behandlungen retinaler Erkrankungen (ao. Univ. Prof. Dr. Claudette Abela-Formanek), Neovaskuläre altersbedingte Makuladegeneration (Assoc. Prof. Dr. Günther Weigert), Retinale Gefäßverschlüsse (Dr. Sandra Rezar), Diabetische Retinopathie und Makulaödem (Assoc. Prof. Dr. Andreas Pollreisz), Chorioretinopathia centralis serosa, Netzhaut-Dystrophien (Dr. Katharina Eibenberger), Geographische Atrophie (Dr. Adrian Reumüller), Pharmakotherapie in der Retinologie (Dr. Gabor Deak) und OCT-Angiographie (Ass. Prof. Dr. Philipp Roberts).

OphthalNET-Inhalte mit der Chance auf DFP-Punkte gibt es auf der kostenlosen eLearning-Plattform:

https://elearning.ophthalnet.at

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger


 



































































 

 

 

www.augenarzt.at