23.11.2019

LOG: Besucherrekord

Mit mehr als 620 Anmeldungen verzeichneten die von Univ.-Prof. Dr. Matthias Bolz geleiteten Linzer Opththalmologischen Gespräche (LOG) in der voestalpine Stahlwelt einen Besucherrekord. Fakten, Trends und Visionen aus der Ophthalmologie vermittelte die Veranstaltung mit den GastreferentInnen Prim. Astecker, Dr. Dalkara, Prof. Findl und Dr. Huemer sowie den hauseigenen RednerInnen Doz. Strauss, Dr. Mariacher, Doz. Strohmaier, Frau Pichler MSc, Dr. Laubichler, Dr. Fischinger, Dr. Jirak sowie Prof. Bolz.

Parallel zum Hauptprogramm vermittelte ein Pflegeforum für augenärztliches Assistenzpersonal Kenntnisse zu Kommunikation, Diagnoseverfahren, Therapie, Chirurgie und zeigte Fallbeispiele aus der Praxis. Die Teilnahme an den Linzer Opthalmologischen Gesprächen war wieder vollkommen kostenlos und wurde durch eine begleitende Industrieausstellung finanziert.

Die LOG 2020 ist für den 21. November geplant. Da wird man sich schnell einen Platz sichern müssen, weil die Kapazitäten diesmal mehr als ausgelastet waren und zugunsten der hohen Qualität der Veranstaltung die Teilnehmerzahl künftig limitiert werden muss.

Infos: www.linzergespraeche.at

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger





























































































 

 

 

 

www.augenarzt.at