03.10.2019

Auge im Blickpunkt Salzburg: Retina und Glaukom

Der Vorstand der Salzburger Universitäts-Augenklinik, Univ. Prof. Dr. Herbert Reitsamer, leitete und moderierte die "Auge im Blickpunkt"-Fortbildungsveranstaltung, organisiert von Novartis, zu den Themen Retina und Glaukom. Doz. Dr. Stefan Egger gab einen Überblick über aktuelle Protokolle des DRCR.net und zeigte aktuelle Behandlungsoptionen der Diabetischen Retinopathie auf. Über neue Therapieoptionen im Bereich der wAMD informierte Univ. Prof. Dr. Matthias Bolz. OA Dr. Anton Hommer diskutierte Pro und Contra der unterschiedlichen Glaukom Guidelines. Wie man die Compliance der Glaukompatienten erhöhen kann, diskutierte Univ. Prof. Priv. Doz. Dr. Gerhard Garhöfer. Er verwies darauf, dass mangelnde Compliance ein wichtiger Grund eines Therapieversagens bei der Glaukomtherapie sein kann.

AT1910749720

Fotos: Medical Network | Dr. Erich Feichtinger





































 

 

 

 

www.augenarzt.at