04.03.2024 | Veranstaltungen

27. VKAA Herbst-Symposium: Die Sponsoren

Insgesamt waren beim diesjährigen VKAA Herbst-Symposium 20 verschiedene Firmen als Leistungspartner aktiv beteiligt und gestalteten auch das Fortbildungsprogramm mit: Es gab Kurse der Industrie, ein Abendessen mit Industrievertreter:innen und im Rahmen der ärztlichen Vorträge eine Stunde der Industrie, wo Industrie-Mitarbeiter:innen diverse Neuerungen sowie auch ihre Unternehmen ausführlich dem Publikum präsentieren konnten.

Die Kurse der Industrie am ersten Fortbildungstag umfassten unter anderem die Themen: „MiSight Zertifizierungskurs – schaltet Sie sofort für das Myopie Management Programm frei“ von Anna Stock und Marc von der Burg ­(CooperVision), „Linsenanpassung in der Ordination – jedenfalls ein Gewinn“ von Joachim Penn (Galifa Contactlinsen), „The Best Dress“ fürs Auge – wir können auch nach Maß schneidern“ von Karin Spohn (MediLens – Säntis AG) und „Die Zukunft der Sclerallinse mittels Pentacam“ von Bernd Brückner (Appenzeller Kontaktlinsen). In der Stunde der Industrie am zweiten Programmtag präsentierten die anwesenden Firmen verschiedenste technische Neuerungen wie Medizinprodukte und diverseste Kontaktlinsen. Zusammenfassend ermöglichte die Industrieausstellung des 27. VKAA Herbst-Symposiums einen regen Austausch und eine gute Möglichkeit zum Netzwerken zwischen der Industrie, Optiker:innen, Assistent:innen sowie den führenden Ärzt:innen der Kontaktlinsen­optik Österreichs.◗

Anzeige:
ÖGWK Kongress 2024

Mehr zum Thema:

64. Jahrestagung der ÖOG

HOP – 11. Hietzinger Ophthalmologische Pflegeveranstaltung

250 Jahre Augenheilkunde in Österreich

OHI-Update 2023: Neuer Besucherrekord

6. WOG-Sitzung

Anzeige:
ÖGWK Kongress 2024