28.01.2024 | Veranstaltungen

27. VKAA Herbst-Symposium

Von Freitag, dem 10. bis Samstag, dem 11. November fand das heurige 27. Herbst-Symposium der Vereinigung kontaktlinsenanpassender Augenärzte (VKAA) im ­Wyndham Grand Salzburg Conference Centre in Salzburg statt. Unter der ärztlichen Leitung von VKAA-Obfrau MR Dr.in Gabriela Seher wurde dem anwesenden ­Publikum ein vielseitiges Fortbildungsprogramm mit Industrieworkshops, wissenschaftlichen Referaten, einer umfangreichen Industrieausstellung, einem Assistent:innen-Seminar und einem Kontaktlinsen-Anpasskurs geboten.

Die Vorträge des Herbst-Symposiums behandelten etwa Themen wie Pilzkeratiden, Lidoperationen, ein Update zur Myopiekontrolle, Kontaktlinsenerfahrungen mit Keratokonus, Fallbeispiele zur Keratitis und betriebswirtschaftliche Kalkulationen für die Kontaktlinsenanpassung. Die Vortragenden und Workshopleiter:innen der zweitägigen Fortbildungsveranstaltung waren unter anderem:

  • Obfrau MR Dr.in Gabriela Seher
  • Dr. Peter Gorka
  • Dipl.-Ing. Dr. Christian Simader
  • Ass. Dr.in Johanna Höller
  • Univ.-Prof.in Dr.in Birgit Lackner,
  • OMR Dr.in Helga Azem
  • Dr. Thomas Heinzle
  • Dr.in Elisabeth Sochor-Micheler

Am Samstag, dem 11. November wurde zudem ein Kontaktlinsenanpasskurs sowie ein Assistent:innen-Seminar mit praxisnahen Tipps parallel zu den Hauptvorträgen veranstaltet. Eine Vielzahl an Kaffeepausen, Mittagspausen, ein Abendessen mit der Industrie sowie ein Begrüßungscocktail sorgten für eine gute Stimmung unter dem Publikum und ermöglichten eine ausführliche Diskussion der Referate. Zudem ermöglichte die Zeit zwischen den Vorträgen einen persönlich-gemütlichen Austausch zwischen den Teilnehmer:innen und der
Industrie.

Anzeige:
ÖGWK Kongress 2024

© Fotos: Medical Network | Harald Vollnhofer, Peter Gorka

Mehr zum Thema:

64. Jahrestagung der ÖOG

HOP – 11. Hietzinger Ophthalmologische Pflegeveranstaltung

250 Jahre Augenheilkunde in Österreich

OHI-Update 2023: Neuer Besucherrekord

6. WOG-Sitzung

Anzeige:
ÖGWK Kongress 2024